Handbuch Guthabenabfrage über http oder https-Request


 
  1. Parameter
  2. Statuscodes

Sie können über die Eingabe einer Adresse in Ihrem Browser, bzw. über einen automatischen Aufruf der Adresse

http://www.sms4.de/cgi-bin/sms_check.pl
mit den folgenden Parametern den Guthabenstand abfragen:

 

1.) Parameter für Guthabenabfrage

ParameterBeispielBeschreibung
user (Pflicht)user=XYZIhr SMS4.de Benutzername.
pwd (Pflicht)pwd=XYZDas Passwort Ihres Benutzers.
kdnr (Pflicht)kdnr=XYZIhre SMS4.de Kundennummer hier kostenlos beantragen
level (optional)level=firmaBitte nur den Wert firma verwenden (nur für Reseller: eine Abfrage auf Benutzer bzw. Endkunden-Ebene kann mit level=user gemacht werden)
check (optional)check=guthabenBitte nur den Wert guthaben verwenden (nur für Reseller: eine Abfrage auf Benutzer bzw. Endkunden-Ebene kann mit check=sms gemacht werden)

Bitte Benutzername, Passwort und Kundennummer mit Ihren Daten ersetzen.
Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, bekommen Sie diese hier.

Beispiel-Aufruf (GET)

Der HTTP-Aufruf muss URL-encoded sein, also kein Ä sondern %C4 etc.
Eine vollständige Übersicht gibt es hier: urlencode-chart.
Normalerweise werden die Texte unter PHP und Perl mit entsprechenden Funktionsaufrufen automatisch codiert (urlencode).
Die URL rufen Sie in PHP mit fopen() auf, in Perl mit HTTP::Request (siehe Beispiele bei Versand).

Die Parameter können per GET oder POST übertragen werden.

 

2.) Statuscodes

Der Aufruf der URL liefert im Erfolgsfall zurück:

<smscheck>
  <status>0</status>
  <statustext>OK</statustext>
  <guthaben>34.56</guthaben>
</smscheck>
Die Währung des Guthabens ist Euro.
Definierte Statuscodes derzeit:
 0 = OK
10 = Falsche Authentifzierung, Ungueltige Kombination User/Passwort/Kundennummer
11 = Falsche Authentifzierung, User fehlt
12 = Falsche Authentifzierung, Passwort fehlt
13 = Falsche Authentifzierung, Kundennr fehlt
99 = Ungueltige Kombination der Parameter