Handbuch SMS Verwaltung der pers�nlichen Einstellungen


Jeder Benutzer des SMS4.de-Dienstes kann die bentigten Formularfelder ein- und ausschalten um das Versendeformular bersichtlich oder funktionell zu gestalten, sowie seine bevorzugten Sendeoptionen einstellen.

  1. Allgemeine Optionen
  2. Optionen fr das Versendeformular

1.) Allgemeine Optionen

Whlen Sie im Men "Einrichten -> Versand-Optionen"

Legen Sie die allgemeinen Optionen und Vorgabewerte fest:


Option Beschreibung
Standard Tarif Vorgabewert fr den Tarif des Users.
Absenderkennung Vorgabewert fr den Absender des Users. Als Absender kann eine Telefonnummer (max. 14 Ziffern) verwendet werden oder ein Text bestehend aus Buchstaben und Ziffern mit einer Lnge von maximal 11 Zeichen (keine Sonderzeichen oder Umlaute). Bei Tarif 5 sind nur Ziffern erlaubt. Beispiele: 01741234567 oder +491741234567 oder Sendername.
Sendeberichte als E-Mail zustellen (fr Tarife 1+2) Wenn Sie diese Option whlen, dann werden Sendeberichte fr SMS des Users per E-Mail an die unter Mitbenutzer hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt.
Sendeberichte per URL-Push zustellen (fr Tarife 1+2) Wenn Sie die Sendeberichte automatisiert ber HTTP Push empfangen wollen, dann tragen Sie hier eine Benachrichtigungs URL auf Ihrem Server ein. Siehe auch Handbuch Sendeberichte ber HTTP Push.
Antworten per URL-Push zustellen (fr Tarife 2+4) Wenn Sie die eingehenden Antworten automatisiert ber HTTP Push empfangen wollen, dann tragen Sie hier eine Benachrichtigungs URL auf Ihrem Server ein. Siehe auch Handbuch Antworten ber HTTP Push.
Logeintrge in voller Lnge Bei JA wird die ganze Nachricht (max. 160 Zeichen) in den Logfiles angezeigt, bei NEIN nur die ersten 30 Zeichen.
Dublettenfilter fr das E-Mail-to-SMS-Gateway Bei JA werden Auftrge, die ber den User an das E-Mail-to-SMS-Gateway sms@sms4.de und xml@sms4.de gesendet werden, auf Dubletten geprft. Auftrge (d.h. E-Mails), die in den letzten 24h mit dem gleichen Text an die gleichen Empfnger bereits versendet wurden, werden ausgefiltert. Siehe auch Handbuch Versendung von SMS per E-Mail.
Info-Email bei Guthaben Wenn der hier angegebene Betrag des Prepaid-Kontos unterschritten wird, geht eine Warnmeldung per E-Mail an die unter Stammdaten hinterlegte E-Mail-Adresse.
Dieser Wert gilt fr das gesamte Konto, also fr alle Benutzer.

2.) Optionen fr das Versendeformular

Whlen Sie jeweils JA oder NEIN, je nachdem ob die entsprechende Funktion spter im Versendeformular zu sehen sein soll oder nicht.


Option Beschreibung
Quicktext anzeigen Zum Anzeigen der Auswahl an Vorlagentexten.
Empfngergruppen anzeigenn Zum Anzeigen der Auswahl an Gruppen.
Empfngernamen anzeigen Zum Anzeigen der Auswahl an Empfngern.
Sendezeit auswhlen Zum zeitverzgerten Senden durch Angabe der Sendezeit.
Eingabe Handynummer Zum Anzeigen der Zielnummer.
Eingabe Netz fr Lndercode [49] Nur in Kombination mit "Eingabe Handynummer"=JA wirksam: Vorgabewert fr den Lndercode der Zielnummer. Bei NEIN und der deutschen Landeskennzahl 49 wird eine Auswahlliste an mglichen deutschen Handynetzen angezeigt, bei NEIN keine Auswahliste sondern ein Eingabefeld.
Texteingabe mglich Bei JA kann Text fr die SMS Nachricht eingegeben werden, bei NEIN ist das Text-Feld nicht bearbeitbar (Text aus Vorlage kann trotzdem bernommen, aber nicht angepasst werden).
Zhler SMS-Textlnge Zum Anzeigen des Zhlers der noch freien Zeichen (max. 160) fr die aktuelle Nachricht.